Medienberichte

Jamaika-Sondierungen gescheitert: Reaktionen aus Sachsen-Anhalt

Die Sondierungen zu einer Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen sind gescheitert. Die FDP hat die Verhandlungen abgebrochen. Inzwischen gibt es auch Reaktionen aus Sachsen-Anhalt. […]

Grünen-Landeschef Christian Franke dankte dem Sondierungsteam seiner Partei „für die harten Verhandlungen, konstruktive und nicht leichte Kompromisse und die gute Kommunikation während der Sondierungen.“ In einem weiteren Tweet schrieb Franke:

„Die „Liberalen“ sind mit ihren teilweise rechtspopulistischen Positionen willentlich gescheitert. Die Partei von Genscher und Co ist zur Resterampe für Egoisten verkommen.“

Quelle: Du bist Halle