Medienberichte

Trotzige Disziplin in Grün – In der Kenia-Koalition muss die Ökopartei viel einstecken

Magdeburg – Es dauert eine volle Stunde, bis sich der erste Grüne tatsächlich gegen die Koalition ausspricht. „Für mich ist Kenia gescheitert“, sagt Parteimitglied Stefan Krabbes ins Mikrofon. „Und zwar am desolaten Zustand der CDU.“ Die Führungsschwäche der Christdemokraten? Sie sei selbst durch den Ministerpräsidenten nicht zu beheben. „Für mich ist Reiner Haseloff eine lame …


Medienberichte

Grüne stehen zur Kenia-Koalition

Sachsen-Anhalts Grüne halten weiter an der Kenia-Koalition fest. Vom Koalitionspartner CDU fordern sie allerdings das Gleiche. Zuletzt hatte es Zwist wegen mangelnder Unterstützung für gemeinsame Prpojekte gegeben. In der Kritik stehen vor allem das Abstimmungsverhalten mit der AfD und der Flächentausch in Schierke. Sachsen-Anhalts Grüne stehen zur Koalition mit CDU und SPD. Bei einem außerordentlichen …


Medienberichte

„Die Grünen knurren laut in Richtung CDU“

Was das klare Votum der grünen Basis am Sonntag auf dem außerordentlichen Landesparteitag für die Zusammenarbeit in der Kenia-Koalition bedeutet. Karsten Kiesant, Leiter des Politik-Ressorts von MDR SACHSEN-ANHALT, mit einer Einschätzung. Wie soll künftig eine vernünftige Regierungsarbeit mit der CDU nach Ansicht der Grünen aussehen? Da liegt der Ball, so die Botschaft heute, eindeutig bei …


Medienberichte

Großes Murren bei Sachsen-Anhalts Grünen

Magdeburg. Bevor es richtig losgeht, bekommen die Grünen erstmal klargemacht, wo sie hier sind: Nicht nur in der Landeshauptstadt, nein, auch in der Hauptstadt der Fahrraddiebe. „Schließt eure Räder an, am besten mit zwei Schlössern, oder bringt sie am besten gleich mit rein“, ruft Jürgen Canehl in den Saal. Er ist Magdeburger und muss es …


Medienberichte

Jenseits von Kenia – Wie die Grünen in Magdeburg mit der CDU hadern

MAGDEBURG, 21. Januar. Siegfried Borgwardt denkt, dass die Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt die politische Zukunft in ganz Deutschland vorwegnimmt. Die großen Parteien würden kleiner und die Zahl der kleinen Parteien werde größer, argumentiert der CDU-Fraktionsvorsitzende. Folglich werde auch die Bildung von Koalitionen und die Arbeit in ihnen komplizierter. Die Probleme bei der Regierungsbildung im Bund sind …


Medienberichte

Viel Arbeit auf Landesebene

Tritt er von seinem Stadtratsmandat in Salzwedel zurück oder nicht? Mit dieser Frage wird Christian Franke (Grüne) öfter konfrontiert. Salzwedel l Seit der Kommunalwahl im Jahr 2014 ist Christian Franke (Jahrgang 1992) Mitglied des Stadtrates der Hansestadt Salzwedel. Er gehört gemeinsam mit Martin Schulz (Vorsitzender) und Dirk Jentschke (stellvertretender Vorsitzender) der Fraktion Grüne/Bürgerbund an. Franke …


Medienberichte

Reaktionen in Sachsen-Anhalt – CDU für Große Koalition, SPD für Neuwahlen

Die Sondierungen für eine mögliche Jamaika-Koalition im Bund sind gescheitert. Die FDP ist am Sonntagabend aus den Gesprächen ausgestiegen. Wie es jetzt weitergeht, ist völlig offen. Neben Neuwahlen ist auch eine Minderheitsregierung unter Führung der CDU möglich. MDR SACHSEN-ANHALT hat bei den Parteien im Land gefragt, mit welcher Entwicklung sie nun rechnen. […] Grüne: FDP …